Eröffnungsvortrag

← Zurück zum Zeitplan

von Roland Hefendehl
Zeit: Freitag, 27.11.2015, 20 Uhr c.t.
Ort: Uni Freiburg, Platz der Universität 3, Kollegiengebäude I, Hörsaal 1015

Ein Wolf im Schafspelz? Ein ganzes Wolfsrudel!Herrschaftsstabilisierung über Strafrecht und juristische Ausbildung
Die hehren Aufgaben, die sich (Kriminal-)Politik und juristische Fachbereiche zumessen, sind wohlbekannt und brauchen an dieser Stelle nicht wiederholt zu werden. Beide Instanzen betreiben allerdings auch schlicht Herrschaftssicherung. Ruhigstellung und Gleichschaltung eignen sich hierfür besonders gut. Weil das nicht sonderlich anheimelnd klingt, kommt nun der Schafspelz ins Spiel: Das Strafrecht nimmt sich endlich der bösen Finanzmagnaten an, und die juristische Ausbildung wird über Moot Courts, Pro Bono-Rechtsberatung und Fakultätskarrieretage bunt und praxisnah. Es wird Zeit, ein wenig am Schafspelz zu zupfen.